Rolladen Handel Giesberts

Rollläden

Rollläden

Grundsätzliches ...

Einen erheblichen Teil des Gesparten investieren Haus- und Eigenheimbesitzer in die Renovierung und Erweiterung des Hauses. Dabei wird dem Rolladen eine immer größere Bedeutung beigemessen. Ein nachträglicher Einbau von Rolläden ist problemlos zu realisieren.

Rolladenstäbe aus Kunststoff sind die am meisten eingesetzten Profile für Renovierung und Neubau. Die ausgereifte Profil konstruktion bietet ein Höchstmaß anZuverlässigkeit. Die Rolladenprofile sind in verschiedenen ansprechenden Farben erhältlich.

Vorbauelemente

Die pure Freude am Gestalten

Der Vorbau-Rolladen eignet sich für den nachträglichen Einbau, wenn hohe Ansprüche an Wärme- und Schalldämmung sowie Sicherheit bei Sanierung und Renovierung gestellt werden. Zunehmend wird der Vorbau-Rolladen auch im Neubau eingesetzt, um Kältebrücken zu vermeiden.

Der rollverformte, gekantete Kompaktkasten mit Revisionsdeckel ist vierseitig geschlossen und kunststoffbeschichtet. Seitliche Druckgussböden decken die Blendenschnittkanten ab. Der Rolladenkasten ist als Links- oder Rechtsroller lieferbar. Die Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium werden wahlweise kunststoffbeschichtet oder eloxiert angeboten.

Kedereinlagen sorgen für die Geräuschdämmung. Die Aluminium-Dreikant-Endschiene schliesst flächenbündig mit dem Revisionsdeckel ab und ist farblich kombinierbar. Bei den Rolladenpanzern kann zwischen einwandigem, doppelwandigem, ausgeschäumtem, stranggepresstem Aluminium-Panzer oder doppelwandiger Kunststoffausführung gewählt werden.

Anschrift

Rolladen Giesberts

Geldernsche Straße 205
47803 Krefeld

Tel.: 02151 751880

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 - 12:30
und: 13:30 - 17:00
Sa.: auf Termin